Ein riesiger Erfolgsbeschleuniger für Finanzdienstleister!

Heute möchte ich einen riesigen Erfolgsbeschleuniger für Finanzdienstleister mit dir teilen! Das Stichwort für den Beitrag heute lautet Mission. Hast du dir je Gedanken über deine Mission gemacht? Hast du deine Mission stets vor Augen?

Wenn du dir eine persönliche Mission als Finanzdienstleister ausgewählt hast, dann kannst du dir überlegen, welche konkreten Schritte du gehen kannst, um diese Mission zu erfüllen.

Überleg dir genau, was dir auf dem Herzen liegt und was du besonders gut vertreten kannst. Teile die von dir ausgewählte Mission mit deinen Kunden, sodass sie dich bei deiner Mission unterstützen möchten. 

Wichtig ist, dass es bei deiner gewählten Mission nicht nur um dich, sondern auch um andere Menschen geht. So ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass du Anklang bei anderen Kunden findest! 

Ein Beispiel für eine Mission als Finanzdienstleister wäre, anderen Menschen helfen zu wollen, sich vor der Altersarmut zu schützen. Dies wäre etwas, bei dem dich wahrscheinlich viele Menschen gerne unterstützen würden. Wenn es dir nicht nur um dich selbst, sondern auch um deine Kunden geht, empfehlen sie dich natürlich viel lieber weiter.

Hab diese Mission immer vor Augen und trage Sie vor allem auch nach außen!

Es wird dir einen Wiedererkennungswert geben und dem Kunden auch direkt zeigen, dass du viel mehr als nur bloßes “Geld verdienen” im Kopf hast! Eine Mission gibt dir auch einen größeren Fokus auf deine Ziele, die du dir vornimmst.

Schau dir unser Youtube Video zu diesem Thema an!

 Am besten formulierst du deine Mission schriftlich auf Papier, damit du es stets vor Augen hast. Es ist wichtig, dass du dich dabei auch präzise und genau ausdrückst!

Hab eine klare Mission, die jeder versteht und die anderen Menschen auch hilft, das ist ein großer Schlüssel zum Erfolg. 

-Dieter Kiwus

Wenn du dir eine bestimmte Mission ausgesucht hast, dann rede mit deinem Kunden. Frage den Kunden, inwiefern dein Kunde merkt, dass du dieser bestimmten Mission nachgehen möchtest. Sich Feedback zu holen ist sehr wichtig! So merkst du auch, ob deine Mission klar genug formuliert ist und ob sie denn auch nach Außen hin vordringt. Wenn dein Kunde dir eher eine negative Antwort gibt solltest du überlegen, deine Mission zu optimieren und Sie mehr nach Außen tragen!

Rede über deine Mission, hab keine Angst! Das ist sehr wichtig! Ohne Mission wirst du nur ziellos durch die Gegend laufen und viel länger brauchen, bestimmte Meilensteine zu erreichen!

Solltest du nach diesem Beitrag noch mehr Tipps und Tricks erfahren wollen, ist das kein Problem! Ich biete dir mit meinem mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Finanzdienstleisterbranche ein kostenloses Beratungsgespräch unter www.neukunden-revolution.de/termin an! Wir helfen dir mit auf dich maßgeschneiderten Methoden mehr Neukunden zu generieren und somit dein Business auf das nächste Level zu bringen.

Melde dich gerne kostenlos an!
In diesem Sinne wünsche ich dir maximalen Neukundenerfolg!
Dein Dieter Kiwus.



Kommentar hinterlassen