Wie fit bist du, was Kompetenzträger aus deinem Themengebiet angeht?

Heute geht um ein paar sehr grundlegende Dinge für dein Geschäft. Wie fit bist du, was Kompetenzträger aus deinem Themengebiet angeht? Das klingt zwar im ersten Moment komisch, ist aber extrem wichtig!

Jürgen Zwickel hat mir vor kurzem erzählt, dass er bei einem gemeinsamen Kunden von uns ein Seminar gehalten hat. In diesem Seminar für Wertpapierberater hielt er eine Präsentation, in der es eine plakative Aussage mit einem Bild von Markus Koch gab. Dieser Name sollte eigentlich jedem Wertpapierberater bekannt sein, jedoch kannten 5 von 1 Teilnehmern diesen Namen nicht! Das geht garnicht!

Ich empfehle dir ganz dringend folgendes:

Wenn du richtig gut im Geschäft sein willst, dann musst du den Markt kennen. Du musst die Kompetenzträger in dem Markt kennen und dich eben auch mit der Materie beschäftigen. Ansonsten wirst du auf Dauer niemals wirklich überdurchschnittlichen Erfolg haben.

Stell dir vor, ein Kunde kommt zu dir, möchte sich beim Thema Geldanlage von dir beraten lassen und fragt dich was du von den Theorien von Markus Koch hältst. Nun kennst du weder Markus Koch, noch seine Theorien. Für wie kompetent wird dich dieser Kunde nun halten? Beschäftige dich mit den Kompetenzträgern bzw. mit den Autoritäten in deiner Branche.

Lese die Fachzeitschriften und schau dir entsprechende Sendungen an, wenn es welche zu deinem Themengebiet gibt. Solche Kleinigkeiten unterscheiden einen überdurchschnittlichem von einem durchschnittlichen Finanzdienstleister! Wenn du weitere Tipps zu diesem Thema haben möchtest, kannst du dir gernen einen Termin mit mir unter www.neukunden-revolution.de/termin buchen!

Ich bedanke mich für deine heutige Aufmerksamkeit und wünsche dir maximalen Neukundenerfolg!
Dein Dieter Kiwus

Kommentar hinterlassen